17. Wachendorfer Kärwa vom 14.6.. bis 17.6.2019

Neues Jahr, neues Glück, neue Ideen! Das Programm:

 

Freitag

 

 

Affenzirkus

 

Samstag

2. Wachendorfer Bierpong-Turnier

Sonntag

Gottesdienst und Kindergottesdienst

Frühschoppen

Kärwatreiben rund um den Baum mit Betzntanz und Kinderbetzntanz

 

sowie am Abend KiZ (Kultur im Zelt) mit

Sven Bach

 

Kranklach'n is' g'sund!

 

 

Wie funktionieren die Franken? Warum funktionieren die Franken so, wie sie funktionieren? Wie geht man mit Franken um, dass sie funktionieren? Diesen und weiteren Fragen geht der gebürtige Nürnberger seit Jahren auf den Grund. Als überzeugter Franke zitiert, schildert, beschreibt, arbeitet, ja zelebriert er förmlich die Eigenheiten der Fanken und der Menschen um sich herum. Und dies ohne zu vergessen, dass er selbst "zu die Leut" gehört. Wechselnd und wandelbar wie der Franke so ist, konstant bleibt dabei der fränkische Humor!

Freche Mundartlieder - mit eigener "Quetsch'n-Begleitung" -, seine eigenen Mundartgedichte und vor allem seine Spontaneität machen jeden Abend auch zu einer "Belastungsprobe des Zwerchfells".

Ein Programm für all diejenigen, die die "Software" der Franken kennenlernen und verstehen wollen. Auch überzeugte "Nicht-Franken" werden an diesem Abend das eine oder andere "Aha-Erlebnis" genießen können.