Kultur im Zelt - Der Vorverkauf beginnt!

Eintrittskarte KiZ - Sonntag, 11.6.2017, um 19.00 Uhr - TBC

Der Preis je Eintrittskarte beträgt im Vorverkauf € 17,00 (ggf. zzgl. die Versandkosten), an der Abendkasse € 19,00.

Der Versand erfolgt umgehend nach Eingang des Kaufpreises auf dem Konto des Kirchweihvereins! Näheres erfahrt Ihr während des Bestellvorgangs. Freie Platzwahl im Zelt. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Karten können demnächst auch bei unseren örtlichen Vorverkaufsstelle erworben werden:

Friseur Reisch und Familie Schramm in Wachendorf

Fliesen Rauch in Cadolzburg

Franken Ticket in Fürth

 

17,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Ausflug nach Bayreuth

Der "Betriebs"ausflug am 8.4.2017 führte die Mitglieder des Vereins nach Bayreuth. Kultur und Geschichtliches stand an jenem Samstag im Mittelpunkt.

Während einer Stadtführung durch die sehenswerte Altstadt erfuhren wir Wissenswertes über beispielsweise Wilhelmine von Preußen, die Markgräfin von Brandburg-Bayreuth wurde, oder Richard Wagner, sondern auch etwas über den wenig bekannten Mops-Orden, zu welchem im 18. Jhdt. auch Damen Zugang hatten.

Rundgänge im Biermuseum und durch die Katakomben folgten nach einer wohlverdienten Mittagspause am Nachmittag. Den Abend ließen wir im "Liebesbier" ausklingen - eine Empfehlung an jene, die gerne Burger oder Steak und ausgefallene Biervariationen mögen.

Osterdorfplatz 2017

Rechzeitig vor Ostern haben ein paar Unermüdliche des Vereins den Wachendorfer Dorfplatz der Jahreszeit angemessen gestaltet. Ein Paar Eindrücke sehr ihr hier - noch schöner ist's natürlich in Natura:

15. Wachendorfer Kirchweih: 9.6. bis 12.6.2017

Der Verein ist stolz, sein Kärwaprogramm schon jetzt in Auszügen zu präsentieren. Wir freuen uns auf ein besondere Kärwa und sind überzeugt: da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Blasmusik trifft auf Party, Bier auf Wein, Besinnliches auf Blödsinn, Groß mit Klein, Arbeit auf Vergnügen!

 

Freitag, 9.6.2017: Fußballspiel, Bieranstich, und

ab 19.00 Uhr

 

die 6 Hirschen

 

 

                                           sowie ab ca. 21.45 Uhr die

Samstag, 10.6.2017: Baumeinholen, Runde durchs Dorf, Baumaufstellen, Freibier am Baum, Betzntanz.....und ab ca. 20.00 Uhr

Sonntag, 11.6.2017: Gottesdienst, Frühschoppen, zünftige Musik, Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen und selbstverständlich mit Bier und Bratwurst, Ganzverlosen und ab 19.00 Uhr

 

 

Kultur im Zelt

 

mit

 

TBC - Totales Bamberger Cabaret

Wir sind stolz darauf die fränkischen Kultkabarettisten erneut und mit ihrem neuen Programm "Aller Unfug ist schwer" im Festzelt begrüßen zu dürfen:

 

Guter Unfug hat einen Namen: TBC! Während blutige Amateure wie Markus Söder, Sigmar Gabriel und die AfD billigen Unfug produzieren, kommt beim Totalen Bamberger Cabaret nur geprüfter Qualitätsquatsch auf die Bühne.

Mit ihrer einzigartigen Mischung aus fränkischer Coolness und weltoffenem Galgenhumor zünden die Zwerchfellschmeichler von TBC ein Feuerwerk des gepflegten Unfugs und helfen Ihnen dabei, über sich selbst und den weltweiten Wahnsinn zu lachen.

Als Retter des Abend-, Morgen- und Nachmittaglandes verbreiten die drei Spaßprediger Georg Koeniger, Michael A. Tomis und Florian Hoffmann die Lehren des einzig wahren Unfugs: Sie besorgen es besorgten Bürgern, erklären das Schäufele zum Weltkulturerbe und treten Despoten wie Erdogan, Seehofer und Heidi Klum mal kräftig in den Hintern, anstatt in selbigen zu kriechen.

Deswegen: Vertrauen Sie bei Blödsinn nicht auf irgendwen - vertrauen Sie auf die Unfugsprofis von TBC. Denn wie schon in der Bibel steht: Wer Unfug sät, wird Beifallsstürme ernten.

 

Jahreshauptversammlung 2017

Die Mitlglieder des Vereins fanden am Sonntag, 12.3.2017, zu Ihrer Jahreshauptversammlung im Gasthaus Dorfbrunnen zusammen.

Wichtiger Punkt waren die Neuwahlen:

Da unser bisheriger 1. Vorstand, Pedro Schramm, sich leider dazu entschlossen hat, nicht mehr zu kandidieren, war eine Umbesetzung des Vorstandsgremiums notwendig.

Als Vorständen wurden gewählt: Zum 1. Vorstand: Alfred Tatzel (bislang 2.), zum

2. Vorstand: Sebastian Kolb (bislang 3.) und neu 3. Vorstand Julia Schwarz.

Kassierer, Beiräte und Schriftführerin wurden sämtlichst in ihrem Amt bestätigt!

 

Der Verein bedankt sich herzlichst bei Pedro für lange Jahre geduldige und erfolgreiche Arbeit für den Verein. Natürlich drückt er den Gewählten und besonders Julia die Daumen für das künftige Engagement.

Was steht sonst so an?

Unser Kirchweihvereinsjahr ist wieder prall gefüllt mit - wie sacht mer heit su schäi - Ifents:

Zunächst ging's zur alljährlichen Skifahrt, der Verein gestaltet das ganze Jahr über unseren Dorfplatz, es gilt, die Kärwa zu feiern (20. bis 23. Mai), wir zeigen im Juli unseren Sommernachtskinofilm, stürzen uns in die Nachkärwa, singen Schlager bis die Kehle krächzt, läuten mit dem Adventsabend die Weihnachtstage ein - und schon ist das Jahr 2016 wieder gelaufen.

Aber halt, so schnell geht's dann doch nicht.

Denn all diese Ereignisse müssen geplant und durchgeführt werden, sind also mit Arbeit verbunden. Aber auch darauf freuen wir uns!

 

Und wer uns dabei behilflich sein will, der ist dazu gerne eingeladen.

Unter "Der Verein" findet Ihr einige wichtige Infos zum Verein.

Falls Ihr Fragen oder Anregungen haben solltet, so könnt Ihr Euch gerne im Gästebuch verewigen oder Kontakt zu den Vorständen aufnehmen!