Adventsabend am Dorfplatz

Winter, Weihnachten? Bei den aktuellen Temperaturen verschwendet man daran kaum einen Gedanken. Dennoch, zumindest Weihnachten wird kommen, und vorher die Adventszeit.

 

Diese leutet der Kirchweihverein traditionell mit dem Adventsabend am Dorfplatz ein - und zwar jedes Jahr am ersten Mittwoch im Advent.

 

Dieses Jahr wird unser Baum also am 5.12.2018 ab 17.30 Uhr illuminiert.

Dazu laden wir Euch herzlich ein! Nikolaus, musikalisches Rahmenprogramm, flüssige und weniger flüssige Leckereien werden uns auf eine hoffentlich ruhige Adventszeit einstimmen.

kÄRWA 2018

Der Kirchweihverein bedankt sich bei allen Gästen für den Besuch auf unserer Kärwa. Wir hatten mit Euch drei tolle, friedliche, lustige, arbeitsreiche Kärwatage!

 

Donnerstag: es regnet, das Festzelt wird in Rekordzeit aufgestellt und alles für den Bieranstich am Freitagabend organisiert.

Freitag: Viele Besucher, viele Maßen und Bratwörscht, unterhaltsame Musikgruppen, ein paar Mischgetränke und für uns viel Arbeit.

Samstag dann: Aufräumen und Vorbereiten, Baum holen und ruckzuck aufstellen. Rein ins Zelt zu den 1. Wachendorf Open im Bierpong. Team "Kaffeebohne" gewinnt das Turnier mit 28 starken Mannschaften. Abends heizen Lipstick ein - starke Show und gute Stimmung.

Sonntag: Aufräumen und Vorbereiten, dann traditionell mit neuem Pfarrer Gottesdienst und Frühschoppen, gemütliches Beisammensitzen bei entspannter Musik und warten auf den Kinder- und "großen" Betzntanz. Kaffee und Kuchen, Eiscafé und Erdbeerbowle. ChrisTina Baumer, unsere KiZ-Künstlerin, liefert einen tollen Auftritt ab. Wir geben im Anschluss alles in der Bar.

Montag: Erholung bei Früh- und Spätschoppen bei den Wirten und Vorbereitung auf den Zeltabbau am

Dienstag: Brütende Hitze, viele Helfer, zügig fertig. GESCHAFFT!!!

 

Eines steht muss ich wieder feststellen: Nichts, aber auch gar nichts kommt an unsere, von uns "handgemachte" Kärwa ran! Wir dürfen stolz auf uns sein. Herzlichen Dank an alle Helfer. Wir waren ein überragendes Team!

 


Was steht sonst so an?

Unser Kirchweihvereinsjahr ist wieder prall gefüllt mit - wie sacht mer heit su schäi - Ifents:

Zunächst ging's zur alljährlichen Skifahrt, der Verein gestaltet das ganze Jahr über unseren Dorfplatz, es gilt, die Kärwa zu feiern, wir zeigen im Juli unseren Sommernachtskinofilm, stürzen uns in die Nachkärwa, singen Schlager bis die Kehle krächzt, läuten mit dem Adventsabend die Weihnachtstage ein - und schon ist das Jahr 2016 wieder gelaufen.

Aber halt, so schnell geht's dann doch nicht.

Denn all diese Ereignisse müssen geplant und durchgeführt werden, sind also mit Arbeit verbunden. Aber auch darauf freuen wir uns!

 

Und wer uns dabei behilflich sein will, der ist dazu gerne eingeladen.

Unter "Der Verein" findet Ihr einige wichtige Infos zum Verein.

Falls Ihr Fragen oder Anregungen haben solltet, so könnt Ihr Euch gerne im Gästebuch verewigen oder Kontakt zu den Vorständen aufnehmen!